Die Mächte im Schatten

https://odysee.com/@PaulJosephWatson:5/there’s-something-wrong-with-joe.:6

Die Zeichen waren nicht nur bei Amtsantritt, sondern auch schon davor im Wahlkampf überdeutlich erkennbar. Mittlerweile beginnt man aber, Mitleid mit US-Präsident Joe Biden zu empfinden. Er vergisst den Namen von Obama, verläuft sich im Garten des Weißen Hauses, verliert das Kurzzeitgedächtnis, und und – man müsste schon selbst dement sein, um nicht erkennen zu können, dass Joe Biden schwerst altersverwirrt ist. Er ist zu bedauern, dass er in seinem Zustand eine so anstrengende Tätigkeit ausüben muss.

Viele Menschen haben deshalb nun Sorgen, dass der geistige Verfall des „Führers der freien Welt“ mit dem Finger am Atomknopf in einer Zeit schwerer Krisen, insbesondere dem Ukraine-Krieg, zu einer Gefährdung durch irrationale Handlungen von Joe Biden führen könnte. Aber mich beunruhigt nicht nur das. Ich frage mich, da Joe Biden dazu ganz offensichtlich längst nicht mehr in der Lage ist, wer regiert eigentlich. Wer ist das, wer hat die gewählt? Wofür brauchen die eine hilflose Marionette – welche Ziele haben die?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.