Für die Ritter der Linux-Kommandozeile

https://linuxhandbook.com/run-alias-as-sudo/

An alias helps you to run lengthy custom commands easily. You can make alias permanent by adding it to your .bashrc or the configuration file of whichever shell you are running in Linux. The problem arises when you try to run the alias with sudo. You’ll see an error like this –
[ sudo: my_alias: command not found ]

Mit diesem hübschen kleinen Trick können Sie auch alle Alias-Definitionen Ihrer Shell mit sudo ausführen. Haben Sie sich noch nie darüber geärgert, dass [ sudo ll ] nur einen Fehler wirft? Man benötigt ein Alias für sudo mit einem Blank am Ende [ alias sudo=’sudo ’ ] dann wird auch der nachfolgende Befehl aufgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.